ASV Pokalspiel gegen den 1. FC Creußen

Am Donnerstag, 05.07.18 um 18.30 Uhr trifft der ASV Oberpreuschwitz zuhause auf den klassenhöheren 1.FC Creußen. Nach vielen Trainingseinheiten und zwei Testspielen wird es nun endlich ernst und die neu formierte Mannschaft fiebert dem Pokalspiel entgegen. Auf dem Papier ist der ASV Oberpreuschwitz klarerer Außenseiter, ist man letzte Saison noch knapp dem Abstieg aus der Kreisklasse entkommen. Der 1. FC Creußen hingegen belegte in der letzten Spielzeit in der Kreisliga zwar nur den 12. Platz, ist aber schon seit mehreren Jahren in der oberen Klasse etabliert und somit Favorit.

Doch wer Neutrainer Patrick Werther kennt, der weiß, dass er immer gewinnen will und dem Favoriten Creußen am liebsten ein Bein stellen möchte. Ob dies gelingt ist natürlich fraglich, da es recht viele Neuzugänge beim ASV gegeben hat und sich die Mannschaft erst einspielen muss. Außerdem ist es noch ungewiss, ob die letzten Verpflichtungen schon spielberechtigt sind.

Aber etwas ist gewiss: Es wird auf jeden Fall ein echtes Pokal-, bzw. Kampfspiel werden. Schließlich hat Patrick Werther mit Preuschwitz noch viel vor. Die Zuschauer dürfen sich auf eine schöne Partie freuen.