Auswärtssieg der E 2 !

Von Anfang an sah man bei unseren Kickern, dass es an diesem Freitag den 29.09. etwas mit einem Sieg werden könnte. Gleich nach dem Anpfiff rannten die Jungs und Finni nur auf das Tor der E1 des SG Lanzendorf an.

Torchancen waren zur Genüge vorhanden. Leider wurden die nicht konsequent genutzt. Bis auf ein paar Kontermöglichkeiten des Gegners, hatte unsere Abwehr und unser sehr sicherer Torwart Maxim K. hinten alles im Griff. In der 11. Minute war es dann endlich soweit. Der an diesem Tag bärensarke Maxim G. überlief auf der linken Seite die Abwehr und flankte in den Strafraum des Gegners. Goldrichtig stand da unser Goalgetter Moritz G. und schob den Ball zur hochverdienten 1:0 Führung ins Tor. In der Folgezeit hatten unsere ASV’ler genügend Möglichkeiten, das Ergebnis noch zu erhöhen. Doch bis zur Halbzeit fiel leider kein Treffer mehr.

Nach der Halbzeit erhöhten die Preuschwitzer dann noch einmal das Tempo und drückten den Gegner förmlich an die Wand. Von den dierekten Pässe und wunderschönen Spielzügen unseres Teams waren die Zuschauer begeistert. Nur eines vergaßen sie immer noch: dass das Runde ins Eckige gehört. Doch in der 35. Minute kam dann schließlich doch noch das ersehnte 2:0. Maxim G. schickte auf der rechten Seite Max P. Der wiederrum, nahm den Ball perfekt mit und schoss aus einem spitzen Winkel aufs Tor. Zunächst lenkte der Hüter den Ball in die Mitte ab, aber unser Torgarant Moritz stand schon wieder richtig da und schoss gekonnt zum hochverdienten Endstand den Ball ins Eck hinein.
Fazit: Es macht richtig viel Spaß zu sehen, wie sich die Mannschaft entwickelt. Weiter so!!!