Dritter Turniersieg der E 2 in Folge!

Am Sonntag den 10.12.2017 folgten unsere Jungs und Finni der Einladung zum“Kanzer“ Hallenturnier im Schulzentrum Ost. Gespielt wurde mit 6 Mannschaften im Modus „Jeder gegen jeden“.
Im ersten Spiel gegen den FSV Bayreuth 2 taten sich die ASV’ler in der Anfangsphase etwas schwer. Doch nach dem ersten Treffer unserer Kids, übernahmen sie die Kontrolle über die Partie und schossen die Tore 2 und 3 zum 3:0 Endstand.
In der zweiten Begegnung trafen unsere Jungs um Finni auf dem Gastgeber St.Johannis 1. Neun Minuten lang rannten die Preuschwitzer das Tor der Kanzer an und vergaben eine Chance nach der anderen. Wie aus dem nichts tauchte der Gegner 30 Sekunden vor Ende des Spiels vor unserem Tor auf und erzielten den 1:0 Endstand.
Das dritte Spiel wurde gegen den TSV 08 Kulmbach 2 bestritten.  Durch sehr schöne Spielzüge und sichere Pässe, ließen die blau-roten dem Gegner keine Chance und gewannen die Partie verdient mit 4:0.
In der nächsten Begegnung stand uns die SpVgg 2 gegenüber.  Schnell erzielten unsere Kicker zwei Tore und verwalteten in der Folgezeit die Führung. Die Oldstädter erzielten zwar noch den Anschlusstreffer, aber zu mehr wurde es nicht. Und somit endete das Spiel 2:1 für den ASV.
In der letzten Partie gegen St.Johannis 2 gerieten die Preuschwitzer schnell in Rückstand. Erst kurz vor Schluss kamen Finnja und Co. zum 1:1 Endstand.
Und somit hieß der Turniersieger mit 10 Punkten und einem Torverhältnis von 10:3 aus 5 Spielen der ASV Oberpreuschwitz E 2.
Super Abschluss für das Jahr 2017!
Weiter so. Auf ein erfolgreiches Jahr 2018!!!