E 1: 3:6-Niederlage in Speichersdorf

Am 20.10.18 stand das Auswärtsspiel beim bisher verlustpunktfreien Tabellenführer TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf auf dem Programm. Die ASV-Kids begannen selbstbewusst, suchten von Beginn an den Weg zum gegnerischen Tor und gingen bereits in der zweiten Spielminute mit 1:0 in Führung. Durch ein ärgerliches Eigentor des ASV kam Kirchenlaibach jedoch nur wenige Minuten später zum Ausgleich und ging kurz darauf bereits mit 2:1 in Führung. Die ASV-Kids machten jedoch weiterhin Druck nach vorne und belohnten sich noch vor der Halbzeitpause mit zwei Treffern. So ging es mit einer knappen 3:2-Führung für den ASV in die Pause. Leider verschliefen die ASV-Kids den Beginn der zweiten Hälfte und die Gastgeber konnten ihrerseits zwei weitere Treffer erzielen und lagen nun mit 4:3 erneut in Führung. Die ASV-Kids versuchten, die Partie noch einmal zu drehen, eröffneten den Speichersdorfern dadurch jedoch die Räume für schnelle Konter, die die gut eingespielte Heimmannschaft auch nutzte und noch zwei Treffer zum 6:3 Endstand erzielte.

Schade, da hat heute eine sehr gute erste Hälfte leider nicht gereicht.