E 2: 3. Platz beim E2-Turnier der SG Auerbach

Am 23.06.18, einen Tag nach Ende der Punktspielrunde, nahm die E 2 des ASV Oberpreuschwitz am E2-Turnier der SG Auerbach auf dem Sportgelände des ASV Michelfeld in der Oberpfalz teil. Gespielt wurde in zwei Gruppen zu je drei Mannschaften. Die beiden Gruppenspiele der Gruppe B gegen die E2 des Gastgebers und die E2 des SC Eschenbach konnten relativ mühelos mit 3:0 und 2:0 gewonnen werden, sodass die ASV-Kids als Gruppenerster im Halbfinale auf die SG Rosenberg/Traßlberg, den Gruppenzweiten der Gruppe A und späteren Turniersieger, trafen.

In dieser Begegnung stand der Fußballgott leider nicht auf unserer Seite, in der zweiten Spielminute wurde die Chance zur frühen Führung durch einen Foul-Neunmeter leider vergeben, von den vielen herausgespielten Torchancen konnte keine verwertet werden. So stand es zum Ende der Partie nur 0:0, das Neunmeter-Schiessen musste die Entscheidung bringen. Auch hier fehlte den ASV-Kids das Quäntchen Glück, von fünf Neunmetern fand nur einer den Weg ins Tor, die Gegner konnten drei verwandeln. Die Enttäuschung war den ASV-Kids deutlich anzusehen. Im Spiel um Platz drei trafen die ASV-Kids erneut auf den SC Eschenbach. Diese Partie konnte wieder souverän mit 3:0 gewonnen werden.

Bei der anschließenden Siegerehrung hellten sich die Gesichter dann schnell wieder auf, denn sehr zur Freude der Mannschaft und der ASV-Fans war Moritz zum besten Spieler des E2-Turniers gewählt worden!!!!!!!