E 2: Knapp vorbei am Halbfinale beim E-Jugend-Turnier des FC Eintracht Bayreuth

Am 11.02.18 nahm die E 2 des ASV Oberpreuschwitz am E- Jugend Turnier des FC Eintracht Bayreuth teil. Das erste Gruppenspiel gegen die E 2 des Gastgebers gewannen die ASV-Jungs deutlich mit 10:0. So sollte es gegen die E 1- Mannschaften in Gruppe B aber leider nicht weitergehen.
Gegen Pegnitz, die die Mannschaft des BSC Saas ersetzten, scheiterten die Jungs knapp mit 0:1. Auch das dritte Gruppenspiel gegen den SV Seybothenreuth, den späteren Turniersieger, ging knapp mit 2:3 verloren. Das Halbfinale konnte diesmal leider nicht erreicht werden.
Im Spiel um Platz 5 trafen die ASV-Kids auf die SG Lanzendorf. In diesem Spiel waren die Jungs von Anfang an wach, couragiert und fokussiert. Die Torchancen konnten genutzt werden und die Abwehr stand sicher. Das Spiel wurde mit 4:1 sicher gewonnen.
Wir freuen uns über einen neuen Ball und mit Moritz über die Auszeichnung zum erfolgreichsten Torschützen des Turniers (10 Tore).