E 2: Teilnahme an der Stadtmeisterschaft

Am 04.01.2018 nahm die E 2 des ASV Oberpreuschwitz an der Hallenfußballstadtmeisterschaft in der Oberfrankenhalle teil. Im ersten Gruppenspiel gegen die E 2 des FC Eintracht Bayreuth gewannen die Preuschwitzer souverän mit 9:0.

Im zweiten Gruppenspiel trafen die ASV-Kids dann auf die E 1 der SpVgg Bayreuth. Die ASV-Kids  kassierten zwar den ersten Treffer, mit sehr viel Kampfgeist und Energie konnten sie die Begegnung jedoch offen halten und sogar den Ausgleich erzielen. Leider wurden die Mühen nicht belohnt, kurz vor Ende der achtminütigen Spielzeit gelang der Mannschaft der SpVgg Bayreuth der Siegtreffer zum 2:1 Endstand.

Die Energie aus dem Spiel gegen die SpVgg konnten die ASV-Kids leider nicht in die Partie gegen die E 1 des SC Kreuz mitnehmen. Früh erzielten die Kreuzer das 1:0 und alles Anrennen danach war leider vergebens. Obwohl sich das Geschehen dann größtenteils in der Kreuzer Hälfte abspielte, wollte  den ASV-Kids der Treffer zum Ausgleich nicht gelingen. Um einige Erfahrungen reicher, fand sich die E 2 des ASV Oberpreuschwitz bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft im Hallenfußball auf dem dritten Platz in der Gruppe A wieder.

Kopf hoch und weiter geht’s.  Euch ist, im Gegensatz zu den anderen Mannschaften,  ein Treffer gegen die Altstadt gelungen.