E 2: Unglückliche 3:2 Niederlage in Trebgast

Bei strahlendem Sonnenschein führte die Auswärtsfahrt der E2 des ASV Oberpreuschwitz am 14.10.17 zur SG Trebgast. Die ASVler gingen mit einer ungewöhnlichen Startaufstellung  in die Partie. Leider mussten sie im Laufe der ersten Halbzeit den ersten Treffer der Gastgeber hinnehmen. Dennoch hielten Finnja und die Jungs super dagegen und konnten bis zur Halbzeitpause zum 1:1 ausgleichen.
Danach gelang den ASV-Kids sogar der Führungstreffer zum 2:1. Mehrere Gelegenheiten, einen weiteren Treffer zu erzielen wurden in der Folgezeit nicht genutzt und so kam, was kommen musste, die Gastgeber der SG Trebgast trafen zum 2:2 Ausgleich und kurz darauf zur 3:2 Führung. Die Preuschwitzer machten jedoch weiter Druck und hatten den Ausgleichstreffer sogar in der letzten Spielsekunde noch auf dem Fuss. Der wuchtige Schuss aus der zweiten Reihe ging jedoch knapp über die Torlatte es blieb somit beim 3:2 für die Gastgeber aus Trebgast.
Toll gekämpft, weiter so!