E1: 3 : 1-Auswärtserfolg in Mistelgau!

Mit dem Schwung aus dem vor zwei Tagen gewonnen Pokalspiel in Weidenberg machte sich die E 1 des ASV Oberpreuschwitz am 05.04.19 auf den Weg zum Auswärtsspiel nach Mistelgau. Die zahlreich vertretenen ASV-Fans versprachen sich ein Duell auf Augenhöhe. Außer bei Turnieren und Testspielen war dies das erste direkte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften, die in der nächsten Saison gemeinsam in der JFG Bayreuth-West auf Punktejagd gehen sollen. Die ASV-Kids wurden von den Gastgebern bereits im ersten Angriff eiskalt erwischt, die erste Ecke der Mistelgauer führte direkt zum 1:0 für die Gastgeber. Danach ging ein Ruck durch die ASV-Mannschaft, die ASV-Kids kamen zunehmend besser in die Partie, zahlreiche Torchancen waren die Folge. Bis zur Halbzeitpause konnten deren drei zum Stand von 3:1 für den ASV genutzt werden. In der zweiten Hälfte setzten die Gastgeber alles daran, den Anschlußtreffer zu erzielen, die ASV-Kids verteidigten die Führung jedoch mannschaftlich geschlossen und konsequent. Die sich bietendenKonterchancen konnte der ASV leider nicht für weitere Torerfolge nutzen. So endete das Spiel mit 3:1 für den ASV.
Solide Leistung, Glückwunsch zum Punktgewinn!!! Kasendorf wir kommen!!!