E1- Jugend: Verdienter 11:0 Auftaktsieg gegen die SG Goldkronach

Am Mittwoch, 11.04.18 war es bei bestem Fussballwetter endlich soweit: Die Rückrunde 2017/18 startete zuhause gegen Goldkronach.
Mit hohen Erwartungen ging man ins erste Spiel, um den ersten Dreier der neuen Saison zu sichern.

In der Anfangsphase bestimmte und kontrollierte der ASV Oberpreuschwitz die Partie. Bereits in der 3. Spielminute führte man nach einem schönen Zuspiel mit 1:0. Bis zur Halbzeitpause baute unsere E1- Mannschaft durch Pressing im Mittelfeld und schnelles Passspiel die Führung auf 4:0 aus.
Goldkronach kam nur mit Einzelaktionen auf das ASV Tor, das aber durch eine stabile Abwehrleistung, angefangen beim Torwart sicher verteidigt wurde.

Nach der Pause hebelten die Preuschwitzer Jungs mit klugem Kombinationsspiel die Abwehr aus und die Treffer fielen im Minutentakt. Wir ließen Gegner und Ball laufen, was uns im Gegensatz zur ersten Halbzeit besser gelang. Sehenswerte Spielzüge trugen zum weiteren Torerfolg bei und unsere Mannschaft konnte einen ungefährdeten 11:0 Heimsieg einfahren.

Mit einer geschlossenen und souveränen Vorstellung der E1- Mannschaft wurden somit die ersten drei Punkte der Rückrunde eingefahren.
Ein Lob an die Gegner die trotz hohem Rückstand nie aufgaben und bis zum Schluss kämpften. Der Goldkronacher Torwart konnte sich gleich durch mehrere gute Paraden auszeichnen und so ein höheres Endergebnis verhindern.

Das nächste Punktspiel gegen den Nachbarn SG Hummeltal steht bereits am Freitag, 13.04.18 vor der Tür. Jetzt gilt es, das hohe Tempo und den Teamgeist mitzunehmen und so die nächsten drei Punkte zu sichern.
Weiter so E1.