Erfolgreiche Stadtmeisterschaft der E1- Jugend

Am Sonntag, den 01.07.18 wurde die Stadtmeisterschaft beim Ausrichter FSV Bayreuth ausgetragen.
In der Gruppe A war unsere E1- Jugend mit folgenden Mannschaften eingeteilt: TSV St. Johannis, BSC Saas, SC Kreuz und Sportring Bayreuth.
Mit drei Siegen und einer Niederlage gegen Sportring Bayreuth in der Gruppenphase, zog der ASV Oberpreuschwitz souverän ins Halbfinale gegen unsere E2 – Jugend ein.

So stand im Vorfeld schon eine ASV Mannschaft im Finale gegen den späteren Stadtmeister SpVgg Bayreuth fest. Die spielstarke E2 Mannschaft machte es uns in der Anfangsphase mit Pressing sehr schwer beim Spielaufbau. Mit schnellem Passspiel versuchte die E1 den Gegner unter Druck zu setzen, jedoch war die E2 Mannschaft agiler vor dem Tor und erzielte das entscheidende 1:0 zum Finaleinzug.

Im Spiel um Platz 3 traf die E1 Mannschaft auf den Gruppengegner Sportring Bayreuth. Spielanteile und Torchancen waren genügend für zwei Spiele für die ASV Jungs vorhanden. Ein abgefälschter Schuss vom Sportring markierte dann aber das glückliche 1:0 für die Gegner. Eine unnötige Niederlage für den ASV Oberpreuschwitz, die eindeutig mehr Anteile an der Spielgestaltung hatte.

So endet die E1 Saison in der Stadtmeisterschaft mit dem 4. Platz. Auf die gute Mannschaftsleistung können wir beim Turnier mehr als stolz sein.