Erfolgreicher G-Jugend Spieltag Nummer 5

Der abschließende Spieltag der Herbstrunde stand auf dem Programm und das Wetter sollte es nochmal gut mit unseren Kleinsten vom ASV meinen. Spielort diesmal war in Mistelgau, die Gegner kamen aus Mistelgau, Kirchenlaibach-Speichersdorf und von der SpVgg aus Bayreuth.

Im ersten Spiel gegen die Gastgeber war der ASV vom Anpfiff weg das bestimmende Team auf dem Platz und ließ keine Zweifel aufkommen, wer das Feld als Sieger verlässt. Nach 15 Minuten Spielzeit sollte es 3:0 für den ASV stehen und unser Torwart sollte im ganzen Spiel nicht einmal den Ball berühren.

In der zweiten Partie gegen die SpVgg aus Bayreuth war dann für den ASV erwartungsgemäß nicht viel zu holen. Die durch die Bank fast zwei Jahre älteren Spieler hatten kein Pardon mit unseren Jüngsten.

Die dritte Partie gegen die Jungs aus Kirchenlaibach-Speichersdorf sollte das beste Spiel des Tages, wenn nicht sogar der gesamten Herbstrunde. Ein Schlagabtausch auf Augenhöhe von Beginn an, der auch die anwesenden Zuschauer nicht kalt ließ. Nach der frühen ASV Führung und einer kurzen Unachtsamkeit in der letzten Reihe mussten wir den Ausgleich hinnehmen und kurze Zeit später sogar die Führung für den Gegner. Die Kleinen ließen aber die Köpfe nicht hängen und konterten den Gegner zweimal eiskalt zum Sieg aus.

Eine tolle Herbstrunde mit fünf abwechslungsreichen Spieltagen liegt hinter uns. Nun freuen wir uns auf die anstehende Hallensaison mit weiteren spannenden Spielen.