Erkämpfter E1 Sieg bei der SpVgg Goldkronach

Am Freitag, den 11.05.18 führte der Weg unserer E1- Jugend zum Gastspiel zur SpVgg Goldkronach. Gegen einen gut gestaffelten und defensiv eingestellten Gegner fand der ASV Oberpreuschwitz sehr schwer ins Spiel. Das Spielgeschehen verlagerte sich mehr ins Mittelfeld anstatt über die Aussenbahnen zu laufen.

So kam es, dass Goldkronach nicht unverdient mit 1:0 in Führung ging. Nach dem Gegentreffer wurde endlich mehr Druck über die Flügel aufgebaut, so wurden die freien Räume zum 1:1 genutzt. Wenige Minuten später konnte nach einem schönen Zuspiel auf 1:2 erhöht werden. Die Heimmannschaft steckte nicht auf, was auch am starken Kapitän der SpVgg Goldkronach lag.
So konnte unser Torwart, trotz guter Parade, das 2:2 der Gastgeber nicht verhindern.

Das zielstrebige Anlaufen und der Siegeswille bescherte dem ASV die am Ende verdienten Treffer drei und vier zum 2:4 Endstand. Mit einem hart umkämpften, aber am Ende doch verdienten Sieg erspielte man sich somit ein zwei Punkte Polster als neuer Tabellenführer. Anerkennung an den bissigen Gegner der eine gute Partie spielte und von unserer E1- Jugend alles abverlangte.

Bis zum nächsten Punktspiel am 06.06.18 zuhause gegen die SG Hummeltal muss allerdings unser junges Team wieder eine Schippe drauflegen.
Glückwunsch E1. Allen Eltern und Spielern schöne erholsame Pfingstferien.