F- Jugend: 3. Platz beim F2 Turnier in Bindlach

Am Sonntag, den 28.01.18 führte der Weg unserer F- Jugend Mannschaft in die Bärenhalle nach Bindlach. Parallel wurde ein Turnier in Neudrossenfeld ausgetragen, so dass alle F- und zwei G- Jugend Spieler an diesem Tag Spielpraxis und Einsatzzeiten sammeln konnten.
Im Modus “Jeder gegen Jeden” wurde das erste Spiel gegen den Gastgeber und späteren Turniersieger TSV Bindlach bestritten. Mit einer neu formierten Mannschaft merkte man die Umstellung in der Anfangszeit, bis die Positionen fest zugeordnet waren. Der Gegner drückte und erzielte den 1:0 Führungstreffer, der auch den Endstand bedeutete.

Die zweite Partie gegen den SV Seybothenreuth wurde nach einer Umstellung im Mittelfeld dann von Anfang an besser gestaltet. Gute Ansätze und Torchancen wurden herausgespielt. Das Glück war nach einem Pfostenschuss am heutigen Tag nicht auf Seiten des ASV Oberpreuschwitz. Mit guten Paraden von unserem Torwart wurden die vereinzelten Aktionen vom Gegner zu Nichte gemacht. Das Spiel endete Leistungsgerecht mit 0:0. Mit dem letzten Gruppenspiel gegen den SV Ramsenthal fand die junge ASV Mannschaft immer besser ins Turnier und erzielte auch den verdienten 1:0 Führungstreffer. Eine höhere Führung war möglich, jedoch haperte es am Abschluss. Kurz vor Schluss musste der unglückliche 1:1 Ausgleich hingenommen werden. Ein abgefälschter Einkick konnte nicht mehr abgewehrt werden.

Eine gute geschlossene Mannschaftsleistung wurde am Ende mit dem 3. Platz beim Turnier belohnt.
Weiter so, der Anfang ist gemacht.