Herbstrunde G-Jugend Spieltage 4 und 5

Die letzten beiden Spieltage der Herbstrunde für unsere G Jugend standen auf dem Programm. Am 4. Spieltag in Neudrossenfeld gelang uns ein toller 2. Platz. Durch unsere Schlafmützigkeit im ersten Spiel waren die Chancen auf den Turniersieg bereits nach dem ersten Spiel sehr sehr gering. Die folgenden 3 Partien konnten alle sogar deutlich gewonnen werden, aber auch die Hausherren marschierten weiter durchs Turnier. Den Abschluss bildete das Turnier des SV Röhrenhof am Samstag den 13.10. in Bad Berneck. Ein Blick auf den Spielplan zeigte, dass die letzte Turnierbegegnung TSV Donndorf-Eckersdorf gegen den ASV Oberpreuschwitz das entscheidende Spiel um den Turniersieg werden sollte. Zwei Stunden nach Turnierbeginn war es dann auch tatsächlich soweit und die beiden bis dahin ungeschlagenen Mannschaften spielten den Turniersieger aus.
Acht Großchancen auf Seiten des ASV und eine auf Seiten der Grün-Weißen aus Donndorf und es kam wie es kommen musste: Der ASV verlor das Spiel nach einem Konter mit 0:1. Das Spiel hätte wohl auch 90 Minuten dauern können, das Donndorfer Tor war wie vernagelt. So stand ein etwas „unglücklicher“ zweiter Platz zum Abschluss fest. Fazit der fünf Turniere: Die Mannschaft ist noch mehr zusammengewachsen und unsere Neuzugänge haben sich tadellos in die Mannschaft integriert. Am Ende stehen 3 Turniersiege und 2 Silbermedaillen auf der Habenseite. 20 Spiele davon 17 gewonnen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen hätten wir uns letztes Jahr um diese Zeit niemals erträumt. Wir freuen uns bereits auf die jetzt anstehende Hallensaison und die dortigen Spiele.