Sommercup Turnier SV Kulmain: Im Finale gegen SpVgg Bayern Hof gescheitert

Beim alljährlichen Sommercup Turnier in Kulmain fand sich die E1- Jugend mit den Gegnern SpVgg Bayern Hof, SV Seybothenreuth und SV Immenreuth in einer Gruppe.
Die ersten beiden Gruppenspiele konnten souverän und dominierend gewonnen werden.
Gegen die SpVgg Bayern Hof war es ein ausgeglichenes Spiel, wobei der Gegner mehr Torchancen herausspielte. Dank unseres guten Torhüters, der mit klasse Paraden glänzte, blieben wir lange im Spiel. Nach einem Tempo-Gegenstoß erzielte die Hofer Mannschaft aber das 1:0. Der ASV Oberpreuschwitz erkämpfte sich jedoch kurz vor Schluss noch das verdiente 1:1.

Im Halbfinale ging es gegen den Gastgeber SV Kulmain. Die spannende Partie entwickelte sich nach dem Führungstreffer für den ASV Oberpreuschwitz zu einem Krimi. Fühlte man sich schon wie der sichere Sieger, so bezwang der Kulmainer Sturm doch noch unseren Torwart zum 1:1 mit dem Schlusspfiff. Somit musste das 8-Meter-Schießen entscheiden, zum glücklichen, am Ende aber doch verdienten 8:7 Sieg für den ASV Oberpreuschwitz. Im Finale gegen den spielstarken und am Ende verdienten Turniersieger SpVgg Bayern Hof, hatte unsere junge ASV Mannschaft im Gegensatz zum Gruppenspiel wenig entgegen zu setzen.

Zum Abschluss der E1- Jugend Saison war es somit noch ein erfolgreicher Turniertag mit dem 2. Platz.
Nach einer kurzen Sommerpause geht es dann in eine neue spannende und hoffentlich erfolgreiche D- Jugend Saison.