Souveräner 1:10 Pokalsieg unserer E1 beim TSV St. Johannis

Am Dienstag, den 17.10.17 wurde das Nachholspiel im Kreispokal der E1-Junioren beim TSV St. Johannis Bayreuth ausgetragen.
Ab der ersten Spielminute kontrollierte der ASV Oberpreuschwitz das Spiel mit offensivem Fussball. Mit drei schnellen Treffern von Emil Volk im Zusammenspiel mit Max Schwing und Levin Mai, konnte das Spiel dann auch gleich mit einer beruhigenden Führung angegangen werden. Eine Unachtsamkeit in unserer Abwehr bescherte der Heimmannschaft noch den Anschlusstreffer vor der Halbzeitpause zum 1:3.

Die zweite Hälfte dominierte nun nur noch der ASV Oberpreuschwitz. Der Gegner wurde mit Pressing in die eigene Hälfte gedrängt und kam nicht mehr vor den Kasten von Sebastian Lich. Das Tor des Tages erzielte Kerem Aydin mit einem 25 m Freistoßtor und das noch als eingewechselter Torwart. Mit einem souveränen 1:10 Sieg sicherte sich die E1-Mannschaft somit die nächste Runde im Kreispokal.

Anerkennung an den TSV St. Johannis, der bis zum Schluss kämpfte. Auf die Mannschaftsleistung unserer E1 und das geschlossene Auftreten als Team können wir sehr stolz sein.
Das Rückrunden Spiel am Samstag, 21.10.17 bei der SG Hummeltal steht bald schon wieder an.