Turniersieg der D- Juniorinnen beim FC Pegnitz

Am Samstag, 09.02.19 folgten die D- Juniorinnen vom ASV Oberpreuschwitz der Einladung des FC Pegnitz zur Feier „20 Jahre Mädchenfußball“.

Im Gruppenmodus mit Hin und Rückspiel, war der Gastgeber FC Pegnitz und außerdem noch der SV Mistelgau, der SV 08 Auerbach und der FC Burk vertreten.
Aus acht Partien konnte die U13 erfolgreiche 17 Punkte und einem Torverhältnis von 23:9 verzeichnen.

Insgesamt war es ein erfolgreiches Turnier mit wieder einmal einer geschlossenen Mannschaftsleistung und guten spielerischen Aktionen auf allen Positionen.
Das beste Spiel wurde gegen den spielstarken FC Pegnitz gezeigt, wo die Mädels nicht nur im technischen Bereich sondern vor allem im Zweikampfverhalten überzeugen konnten.

Jetzt gilt es am 16.03.19 als Oberfränkischer Meister erfolgreich die Bayerischen Meisterschaften in Vilshofen zu vertreten.

Viel Erfolg U13!