U13 Juniorinnen Vizemeister von Oberfranken

Am Samstag, 25.01.20 machte sich unsere U13 Mannschaft auf den Weg nach Stegaurach,
um als Titelverteidiger und Kreismeister den Titel Oberfränkischer Meister wieder nach Oberpreuschwitz zu holen.
Am Start war der SV Mistelgau, SpVgg 1921 Weißenstadt, Schwabthaler SV, 1.FC Michelau und der DJK Bosco Bamberg.

Mit einem 2:0 Auftaktsieg gegen SV Mistelgau kamen die ASV Mädels souverän in das Turnier.
Das entscheidende zweite Spiel gegen den späteren Oberfränkischen Meister DJK Bosco Bamberg, verlor man dagegen unglücklich mit 0:1.
Mehrere 100% Torchancen wurden leider liegen gelassen und nicht verwertet.
Gegen SpVgg Weißenstadt und Schwabthaler SV setzte der ASV Oberpreuschwitz jeweils verdient mit 1:0 durch.
Beim letzten Spiel im Turnier gegen 1.FC Michelau konnte die U13 nochmals ihre spielerische Klasse vom gesamten Turnier zeigen und vom Ergebnis mit 3:0 umsetzen.
Am Ende setzte sich der DJK Bosco Bamberg mit einem Punkt Vorsprung gegen den Titelverteidiger ASV Oberpreuschwitz durch.
Glückwunsch an den neuen Oberfränkischen Meister der bei den Bayerischen Meisterschaften den Bezirk Oberfranken vertritt.

Mit stolzer Brust und erhobenen Hauptes kann die U13 Mannschaft als Vizemeister von Oberfranken nach Oberpreuschwitz fahren.
Glückwunsch Mädels für ein überragendes Turnier und eine super Mannschaftsleistung.

Das Trainer Team ist mega Stolz auf Euch.