Wintertransfer Nr. 2 !!!

Als zweiten Neuzugang präsentieren wir heute Labinot Hajrizaj vom FSV Schnaibelwaid. Dort bestritt er Anfang September sein letztes Spiel.

„Ich beobachte Labi schon sehr lange. Er trainiert seit Oktober bei uns mit und engagiert sich mit seiner ruhigen Art für sein Team. Labinot spielt am liebsten eine Position im Zentrum, denn er hat ein gutes Auge für die Spielsituationen. Außerdem ist seine sehr gute Passqualität hervor zu heben und er verfügt bei Standards über einen linken Zauberfuß.“, so ASV Coach Werther.

Der ASV Oberpreuschwitz wünscht Labinot mit seinem neuen Team eine erfolgreiche und verletzungsfreie Zeit.