Zweiter Sieg für die ASV-Reserve

ASV Oberpreuschwitz 2 – SG Trockau 2    1 : 0

Die ASV-Reserve bestimmte zunächst das Spiel und hatte durch Abdul Dainkeh zwei gute Möglichkeiten zur Führung. Nach einer Super-Parade von ASV-Torhüter Olli Deinlein konterte der ASV die Gäste aus. Tino Mittag lief alleine auf den Torwart zu und vollendete abgebrüht zum 1:0 für den ASV.

Nach der Pause kamen die Trockauer stärker auf und drängten auf den Ausgleichstreffer. Hier hatten sie mit zwei Lattentreffern Pech. Dennoch war die Führung für den ASV hochverdient, da man mehr Spielanteile hatte und auch die besseren Torchancen. Gerade in den letzten 30 Minuten, als die Gäste alles auf eine Karte setzten, hätte man mit mehr Übersicht für den Mitspieler und bei genauerem Abspiel das Spiel frühzeitig für sich entscheiden können.

So musste man bis zum Schlusspfiff zittern, ehe man sich über die drei Punkte freuen konnte.

Tor: 1 : 0  Tino Mittag, 20. Minute